· 

Insektenschutztür - auch mit Haustieren?

Ich freue mich schon auf die Zeit in der die Türen zur Terrasse offen bleiben. Raus und rein, wie es gerade gefällt. Den ganzen Tag frische Luft und herrliche Gartendüfte im Haus. Das freut auch Hund und Katz. Wenn Sie auch stolzer Haustier-Besitzer sind, wissen Sie wie freiheitsliebend unsere Vierbeiner sind.  

Besonders praktisch ist es da natürlich, wenn Ihr vierbeiniger Liebling die Insektenschutztür selbst bedienen kann.........


Wespe

So dürfen Biene, Spinne, Mücke, Mäuschen und Co draußen bleiben. Und das auf umweltschonende Art und Weise.

Insektenschutz-Pendeltür, Insektenschutztür mit Katzengewebe, Fliegentür mit Haustieren
Neher-Pendeltür


Eine Insektenschutz-Pendeltür ist perfekt, wenn Sie einen großen Hund haben



Diese Fliegentür kann Ihr Hund allein bedienen. Da die Pendeltür in beide Richtungen öffnet braucht Ihr Hund nur dagegen schubsen - und schon ist der Weg frei. Und da die meisten Vierbeiner die Angewohnheit haben, die Tür nicht wieder zu schließen, ist es besonders praktisch dass die Pendeltür ganz alleinschließt. Magnete im Rahmenprofil machen es möglich.


Damit die Insektenschutztür auch der Beanspruchung von großen Pfoten dauerhaft standhält ist hier ein besonders stabiles "Katzengewebe" verarbeitet worden.

Das Katzengewebe ist ca. sieben Mal reißfester als das Neher-Fiberglasgewebe und hält damit auch stärksten Beanspruchungen, auch durch große Pfoten stand!

Eine Katzen- oder Hundeklappe - praktisch für freiheitsliebende Stubentiger und kleine Hunde


Katzen entscheiden gerne selbst wohin Sie gehen. Und viele gehen auch gerne Mal zu Besuch in Häuser, die nicht Herrchen oder Frauchen gehören.

Deshalb lässt sich die Katzenklappe bei Bedarf einseitig verriegeln. Damit darf Nachbars Kater draußen bleiben.


Auch hier empfiehlt es sich das besonders beanspruchbare Katzengewebe zu verwenden.


Katzenklappen lassen sich in alle Insektenschutz-Drehtüren und Pendeltüren integrieren. Mit dem Neher-System wurde sogar eine flächenbündige Klappe entwickelt. Die flachen Profile erlauben sogar den Einbau in eine Insektenschutz-Schiebetür. 

                                         Übrigens: nicht jede Katze akzeptiert die Klappe. Sprechen Sie also besser erst mit Ihrem Stubentiger.

Möchten Sie erfahren welches maßgefertigte Insektenschutzgitter am besten für Ihre Bedürfnisse passt?


Ich freue mich über Ihren Besuch in unserer Ausstellung in Langenselbold. Oder - noch bequemer: rufen Sie mich einfach unter 0 61 84 - 62 14 0 an und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin bei Ihnen Zuhause.


Ihre Ina Junker