Q.bus - das Beschattungssystem für jede Jahreszeit


Freistehende Markise - flexible Terrassenüberdachung für alle Fälle

Das freistehende Beschattungssystem Q.Bus von Leiner verbindet modernes Design mit neuester Technik und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Ob auf der Terrasse, auf der freien Wiese oder am Strand: mit seiner innovativen Dachkonstruktion bietet der Q.bus überall perfekten Schutz vor Sonnenstrahlen - und vor leichtem Regen.

Mit seiner Standfestikeit und den großflächigen, im eingefahrenen Zustand optimal geschützten Markisen stellt der Q.bus vom Markisenhersteller Leiner eine praktische Alternative bei der modernen Terrassengestaltung dar.

 

Der entscheidene Vorteil:

 

Diese textile Überdachung eignet sich zur fast ganzjährigen Nutzung und macht selbst bei schlechtem Wetter eine gute Figur.


Die neue Markisenfreiheit - ein flexibles Terrassendach für alle Fälle

Einzigartig ist die flexible Dachkonstruktion. Die horizontale Markise lässt sich um bis zu 80 cm absenken. So ensteht eine schräge Markise, die sich nach dem Sonnenstand ausrichten lässt. Bei leichtem Regen ist die Schräge sehr nützlich, denn das Regenwasser läuft einfach vorne ab, sodass Grillparty und Serktempfang ungestört fortgesetzt werden können. Außerdem verfügt der Q.bus über eine Senkrechtmarkise, die als weiterer Sonnenschutz allein oder verbunden mit der Dachmarkise ausgefahren werden kann. Beide Beschattungen werden mit Elektromotoren angetrieben. Auch eine Funkbedienung ist möglich, die mit Wind- und Sonnensensoren ausgestattet werden kann.

Für zusätzlichen Schutz vor Wind und Wetter können am Q.bus weitere Senkrecht- oder Seitenmarkisen angebracht werden. Soe verwandelt sich die freistehende Markise in einen "textilen Wintergarten" - ideal in windigen Gebieten oder als Raucherlounge im Winter.

Die freistehende Konstruktion gibt Ihnen auch die Möglichkeit, mehrere Q-Bus-Elemente aneinander zu stellen und damit auch über Eck große Flächen abzudecken.

 

Der Q-Bus benötigt keine Verbindung zur Hauswand - ein echter Vorteil für moderne Fassaden mit außen aufgebrachter Wärmedämmung.

Die Technik ist vollständig in das Rahmenprofil integriert und damit nahezu unsichtbar.

Geeignet für den Dachbereich sind sowohl Acryl-Tücher als auch Tücher aus spinndüsengefärbtem Polyestergewebe, die aus der großen Leiner- Markisentuch-Kollektion gewählt werden können. Für die Seitenmarkisen bieten sich Solzis und Sunvision-Gewebe an, da diese leicht transparent sind und im geschlossenen Zustand Durchblick ermöglichen.  

Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen, die genau richtige Lösung für Ihr Vorhaben zu finden. Dazu gehört auch eine ausführliche Beratung bei Ihnen zu Hause. Rufen Sie uns doch einfach an.

q.bus, q-bus, textiles terrassendach, senkrechtmarkise, flexible terrassenüberdachung
Leiner Q.bus

Markisentuch - die Kollektion von Leiner

Q.Bus von Leiner - im Prospekt blättern


Mehr über den Q.Bus im Markisen-Blog erfahren

Q.BUS - Aufbau mit Wandmontage

Die Montagemöglichkeiten für das textile Terrassendach Q.BUS sind sehr individuell


mehr lesen

So sollen Markisen von heute sein:

natürlich soll eine Markise toll aussehen - nicht nur die Farben der Tücher, sondern die ganze Form darf zum heutigen Freiluftleben perfekt passen. 

Schatten soll sie spenden, wenn es im Sommer heiß ist vor der hochstehenden Sonne. Doch auch wenn die Sonne von der Seite kommt oder am Abend sehr tief steht. Unser Wetter ist ja schon ein bisschen unbeständig - also ist ein Schutz vor leichtem Regen ist auch schön......


mehr lesen