· 

Markise mit Funkmotor - was ist wenn der Strom ausfällt?

Nothandkurbel Safety Motion - der Markisenmotor mit Nothandantrieb


Endlich ist die Sonne da. Freuen Sie sich auch schon auf schöne Sonnentage auf der Terrasse? Ein Garant für entspannte Sonnenstunden ist die Markise. Besonders an heißen Sommertagen.


Markisen - modern wie eh und jeh!


"Eine Markise ist eine an einem Objekt befestigte Gestellkonstruktion mit Bespannung, die unter anderem als Sonnen-, Wärme-, Blend- und Objektschutz dient. Sie kann, je nach Art und Ausrüstung, als Sicht- und Regenschutz dienen" schreibt Wikipedia.


Moderne Markisen werden individuell für Ihr Haus und passend zu Ihren persönlichen Wünschen abgestimmt

Welche Markise perfekt zu Ihnen und Ihrem Haus passt können Sie in unserer Ausstellung in Langenselbold leicht herausfinden. Während der Beratung finden Sie schnell heraus, ob eine offene Markise, eine Kassettenmarkise, eine Pergolamarkise oder eine Regenmarkise perfekt für Ihren Anspruch geeignet ist.

Ein Markisenmotor für die Markise, oder lieber einen Kurbelantrieb?

"Was ist, wenn der Strom mal ausfällt?" werde ich oft gefragt.

Laut Statistik der Bundesnetzagentur kam es im Jahr 2012 in Deutschland bei jedem Verbraucher zu einer durchschnittlichen Stromunterbrechung von knapp 16 Minuten. Vermutlich sind es ein paar Minuten mehr, da die Bundesnetzagentur in Ihrer Statistik nur Ausfälle erfasst, die länger als drei Minuten andauern.

Der Strom fällt bei uns also relativ selten aus. 

Gefahr für Ihre Markise besteht jedoch nur dann, wenn kein Strom da ist und gleichzeitig ein Sturm oder Gewitter aufzieht.

Die Enscheidung für einen Funkmotor mit Handsender fällt leicht,....

...denn die Vorteile von Markisen mit Funksteuerungen sind groß.

  • zur Installation ist nur eine Stromleitung notwendig, das vereinfacht die Montage und Sie sehen keine störenden Kabel an der Hauswand.
  • von Außen und Innen lässt sich die Markise bequem über einen Handsender steuern.
  • der Funkmotor lässt sich einfach um einen Windsensor erweitern. So sind Sie sicher, dass Ihre Markise automatisch einfährt, wenn zu viel Wind aufkommt.

Sie möchten lieber einen Plan B haben?

Safety Motion, das Notfallkonzept für Leiner-Markisen bietet genau das. 

Wenn einmal etwas nicht funktioniert wie geplant, also der Motor defekt ist oder der Strom ausfällt, können Sie manuell eingreifen.

Das System besteht aus einem Funkmotor, der mit einem zusätzlichen Getriebe ausgestattet ist. So können Sie Ihre Markise mit Hilfe einer Kurbel ganz einfach von Hand einfahren.