· 

Neues Markisentuch - so bekommt Ihre Markise ein neues Kleid

Ihre Markise funktioniert einwandfrei - nur das Tuch ist nicht mehr schön?
Lohnt es sich die Markise mit einem neuen Markisentuch bespannen zu lassen? Das ist leicht zu beantworten:

Länger Freude an Ihrer Markise mit einem neuen Markisentuch

Wenn Ihre Markise, bzw. Wintergartenmarkise, technisch gut funktioniert und das unschön gewordene Tuch den einzigen Mangel darstellt, lohnt sich eine neue Tuchbespannung. So haben Sie die Möglichkeit die Freude an Ihrem Sonnenschutz um einige Jahre zu verlängern. Der Aufwand dafür ist relativ gering.

Markise Fino von Leiner, Kassettenmarkise Langenselbold, Markise Gründau, Markisentuch Hanau und Gelnhausen bei Lamellen Junker

Wie ist der Ablauf, wenn Sie ein neues Markisentuch von Lamellen Junker möchten?

Rufen Sie uns einfach unter 0 61 84 - 62 14 0 an. Gerne stimmen wir einen Termin mit Ihnen ab und überprüfen die Funktion Ihrer Markise. So sind Sie sicher dass sich der Tuchwechsel für Sie lohnt.
Eine Tuchkollektion bringen wir mit zu Ihnen, denn das genau passende Tuch können Sie am besten zu Hause aussuchen.So sehen Sie am besten, welche Tuchfarben gut zu Ihrer Hausfassade, Ihrem Bodenbelag und Ihren Möbeln passen.
Das genaue Maß Ihrer Markise wird genommen und der exakte Preis incl. Montage genannt. Meist kann mit Reinhard Junker auch schon der Liefer- und Montagetermin abgestimmt werden.

Häufig gestellte Fragen zu Markisentüchern

» Sind die Farben lichtecht, oder verblassen sie in der Sonne?

Wir verwenden Markisentücher die aus durchgefärbten Fäden gewebt werden. Dadurch ist der Faden schon vor der Verarbeitung durch und durch farbig. So erhalten Sie eine Farbbrillianz, die auch nach Jahren noch leuchtet.


» Ist das Tuch schmutzempfindlich?
Die Markisenstoffe sind alle mit einer Nano-Beschichtung ausgestattet. Dadurch perlen Verschmutzungen und Wasser einfach ab.

 

» Habe ich einen sicheren Schutz gegen UV-Strahlen?
Die Tücher, die Sie bei uns erhalten, verfügen über einen Schutzfaktor von max.UPF 50+. Damit haben Sie den bestmöglichen Schutz gegen ultraviolette Strahlung.


» Können die Markisentücher auch bei Regen benutzt werden?
Wenn Ihre Markise einen Neigungswinkel von mind. 14° hat, kann Regenwasser während eines kurzen leichten Regens von dem imprägnierten Tuch ablaufen. Bei stärkerem Regen oder Wind sollte die Markise eingefahren bleiben. Ist das Tuch einmal nass geworden, lassen Sie es am besten bald im ausgefahrenen Zustand trocknen um Stockflecken zu vermeiden.

 

» Ich möchte keinesfalls Falten, Wellen oder Knicke bei meinem Markisentuch sehen.
Trotz hochmoderner, aufwändiger Herstellungsverfahren können kleine Schönheitsfehler, wie Knickfalten, Welligkeit im Nahtbereich oder ein Wabenmuster auftreten. Diese Effekte lassen sich, auch bei aller Sorgfalt, nicht ausschließen. Auf die Qualität, Funktion und Lebensdauer des Markisentuches nimmt das keinen Einfluss.


» Mit welchen Kosten darf ich rechnen?
Ihre Investition für ein fertig genähtes Markisentuch beträgt pro qm ca. 57,00 €. Dazu kommen Kosten für die Demontage des alten Tuchs und für die Neumontage, die in den meisten Fällen ca. 120,00 - 150,00 € betragen.


» Kann ich hier Tücher sehen?
Klicken Sie einfach die Links um in unseren Markisenstoff-Kollektionen Leiner zu blättern. Weitere Tücher finden Sie in unserem Showroom. Alle Tücher finden Sie auch in unserer Ausstellung in Langenselbold.

 

» In welchen Orten führen Sie Neubespannungen für Markisen durch?
Unser Firmensitz ist in Langenselbold in Hessen. Wir besuchen unsere Kunden in einem Umkreis von ca. 50 km. Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie im Main-Kinzig-Kreis, also Hanau, Maintal, Erlensee, Freigericht, Gründau, Bruchköbel, Altenstadt, Hammersbach, Seligenstadt, Ronneburg, Altenstadt, Aschaffenburg, im Raum Offenbach oder Raum Frankfurt am Main wohnen.